Skip to content

Fliegende Hüte, stürmende Erstis - wir sind dabei!

Für den einen ist es gerade geschafft, für den anderen fängt das Studium erst an. Kaum sind die jüngsten Absolventinnen und Absolventen der RWTH feierlich verabschiedet worden, laufen an allen Hochschulen die Vorbereitungen fürs neue Semester, denn in diesen Tagen heißt es wieder: Die Erstis sind da!

Rund 8.000 Studierende machen jährlich ihren Abschluss an den Aachener Hochschulen, rund 10.000 beginnen hier zum Wintersemester ein Studium. Insgesamt sind es fast 60.000 Studierende, die derzeit in der gesamten Region zuhause sind und das städtische Leben prägen: Gerade zu Semesterbeginn wird deutlich, wie jung und lebendig es in Aachen zugeht. Hier wird gelernt, gejobbt, Karriere geplant, gelebt und auch gefeiert!

Graduiertenfest

Für die Sparkasse Aachen ist es ganz klar, dass sie sich als regionales Kreditinstitut für ihre Studierenden engagiert. Und es gibt eine ganze Menge, was wir tun, bis am Ende eines erfolgreichen Studiums "die Hüte fliegen". Beim krönenden Abschluss der RWTH im amerikanischen Stil sind wir seit vier Jahren dabei. Das Graduiertenfest in der Aachener Soers erlebten auch 2017 wieder rund 5.000 Gäste und genossen ein tolles Rahmenprogramm - gesponsert von der Sparkasse Aachen. Auch die individuellen Absolventenfeiern der FH Aachen und der RWTH Aachen im Aachener Krönungssaal unterstützen wir gerne und vielfältig.

Seminar des RWTH-Career Centers

Bis zum Examen erscheint der Weg jedoch oft weit: Daher geben wir während des Studiums ein wenig "Starthilfe" mit Stipendien und Seminaren im RWTH-Career Center, die wichtige Soft Skills vermitteln. Wir fördern außerdem Informationsstage und Ersti-Veranstaltungen an den Hochschulen und beteiligen uns an Infobroschüren und -paketen, die den Neulingen in Aachen das Leben erleichtern. Für alle Studierenden ist unsere langjährige Förderung des Aachener Hochschulsports ein echter Gewinn. Ob Sportsday, Hochschulsportshow oder Galaball - wir fördern diese Events jedes Jahr aufs Neue.

Sportförderung

Weitere Beispiele für unser umfassendes Engagement sind die Lange Nacht der Wissenschaft, Uni im Rathaus oder aber der FH-Tag der Lehre. Und natürlich sind wir stets persönlich für alle Studierenden da. In mehr als 90 Geschäftsstellen, vor allem im hochschulnahen Pontviertel, am Campus, im Klinikum, auf der Hörn und in der Eupener Straße haben wir attraktive Angebote, die das Studium erleichtern. Kommen Sie gerne vorbei - herzlich willkommen!

Galaball

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!