Skip to content

Teambuilding einmal anders – die Einführungstage unserer neuen Azubis in der Sportschule Hennef

Nachdem unsere 45 neuen Azubis an ihren ersten Tagen einen kleinen Einblick in die Welt der Sparkasse Aachen bekommen haben, hieß es vom 12. bis 15. September - auf nach Hennef!

Ich erinnere mich noch gerne an meine eigenen Einführungstage vor zwei Jahren zurück. Es hat mir damals echt Spaß gemacht und war zugleich eine tolle Möglichkeit, mit den anderen Azubis und auch den Ausbildern Kontakte zu knüpfen.

In der Sportschule verbrachten die neuen Azubis drei abwechslungsreiche Tage gemeinsam mit ihrem Ausbilderteam. Vor allem ging es darum, die Azubis auf den ersten Tag in der Geschäftsstelle und den ersten Kundenkontakt vorzubereiten.

Neben Seminaren standen auch einige Teambuilding Übungen auf der Tagesordnung, die verdeutlichen sollten, dass man vieles nur gemeinsam schaffen kann. Wie wirke ich auf andere? Welche Körperhaltung drückt was aus? Auch wurde unter anderem das Thema Rhetorik als Seminarinhalt behandelt. Desweiteren übten sich die Azubis darin, Präsentationen zu verschiedenen Themen vor einem Publikum zu halten. Unser Personalchef Markus Breuer kam eigens hierfür am Donnerstag nach Hennef, um mit den Auszubildenden ins Gespräch zu kommen und sich am nächsten Morgen die Vorträge anzuschauen.

Auch das musikalische Programm durfte natürlich nicht fehlen. So performten "unsere Newcomer“ bei einem gemeinsamen Musik-Act mit Töm Klöwer "Viva la Vida" mit Hilfe von Boomwhackers – das sind Plastikröhren, die je nach Größe einen bestimmte Ton erzeugen. Eine tolle Aktion!

Den perfekten Ausgleich zu Seminaren, Teamübungen und Präsentationen bot - neben dem musikalischen Act - das große Sportangebot der Unterkunft. So kam auch die gemeinsame Freizeit unter den Azubis keineswegs zu kurz.

Den krönenden Schluss der Einführungstage bildete der Abschlussabend. Dieses Highlight wurde von den Azubis mit organisiert. Hierzu reisten der Vorstand, vertreten durch Dr. Christian Burmester und Thomas Salz, nach Hennef. Ebenfalls waren die JAV und für den Personalrat Thorsten Schönewald vor Ort, um den Abschluss des Einführungsseminars mit den Azubis zu feiern. Gemeinsam ließen alle die gewinnbringenden und spannenden Tage in Hennef Revue passieren.

Sie haben Lust auf eine spannende Ausbildung und möchten ebenfalls Teil des Teams sein? Dann bewerben Sie sich hier für die Ausbildung als Bankkaufmann/Bankkauffrau bei der Sparkasse Aachen. Das Bewerbungsverfahren für den Ausbildungsbeginn 2019 hat bereits begonnen.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Michael am :

Das stärkt den Teamgeist und ist auch ein gutes Signal generell. Sparkassen sind halt einfach gute Ausbildungsstätten.

Kommentar schreiben

BBCode-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!