Skip to content

Ein dreifaches Eischwiele Alaaf!

In der Karnevalshochburg Eschweiler wurde auch in diesem Jahr wieder kräftig vor der Sparkasse gefeiert.

Um 11.11 Uhr begrüßte Geschäftsstellenleiterin Renate Jansen die Jecken vor der Sparkassenbühne. Der Eschweiler Prinz Paulo I. und sein Zeremonienmeister Pedro unterhielten das Publikum anschließend mit ihrem Programm "Blau und Kunterbunt".


Wir wünschen Ihnen schöne Karnevalstage und eine jecke Zeit!

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

BBCode-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!