Skip to content

Alle bestanden!

Die Prüflinge des Lehrjahres 2016 haben Ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.

Dieses Ereignis wurde am 22.02.2019 im Energeticon Alsdorf gebührend gefeiert.



Nach einem Sektempfang und einem gemeinsamen Foto mit allen Prüflingen eröffnete unser Vorstandsvorsitzender Norbert Laufs den festlichen Abend. Er freute sich über die guten Prüfungsergebnisse und bedankte sich bei den Berufsschullehrern sowie dem Team der Beruflichen Bildung unter der Leitung von Tanja Persigehl. Besonders betonte er, dass im Ausbildungsjahr 2019 die Zahl der Ausbildungsplätze nicht nur auf 55 aufgestockt wird, sondern davon auch erstmalig bis zu 5 Plätze als duales Studium angeboten werden. Seine Rede endete mit dem Appell an die jungen Bankkaufleute, die zahlreichen Weiterbildungsmöglichkeiten der Sparkasse zu nutzen.

Nach der Rede der Personalratsvorsitzenden Jessica Pütz blickten einige der ehemaligen Azubis auf 2,5 ereignisreiche Jahre zurück. Es wurden unter anderem unterhaltsame Einblicke in die Projekte Berufsinformationstag, Azubi-Geschäftsstelle und Talentschmiede gegeben. Es war deutlich zu spüren, mit wie viel Begeisterung und Engagement die Absolventen bei der Sache waren, aber auch, wie viel Arbeit in so einer Ausbildung steckt.





In diesem Sinne ging Markus Breuer, Zentralbereichsleiter Personal, ebenfalls auf die turbulente, herausfordernde Zeit ein. Weiterhin gab er einen positiven Ausblick in die Zukunft. Er versicherte, dass angesichts der vielfältigen Einsatz- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Sparkasse Aachen jede/r Auszubildende die Chance auf eine Stelle habe, in der sie/er ihr/sein Potential optimal entfalten könne.

Nach dem Redebeitrag von Heike Krier, Geschäftsführerin Aus- und Weiterbildung der IHK Aachen, wurden die ersehnten Zeugnisse feierlich übergeben. Die Gratulationsfeier endete mit der Verabschiedung der frischgebackenen Bankkaufleute durch den Vorstandsvorsitzenden Norbert Laufs.







Nach Abschluss des offiziellen Teils wechselte die Gesellschaft die Location. Es ging zum Seehaus 53 am Blausteinsee. Dort klang der Abend in lockerer und entspannter Atmosphäre aus.

Es war eine rundum gelungene Abschlussfeier!

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

BBCode-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!