Skip to content

Unsere Ausbilder ganz nah - Claudia Almstädt

Nachdem ihr nun unsere Ausbildungsleiterin Tanja Persigehl kennengelernt habt, wollen wir euch Claudia Almstädt vorstellen. Sie ist Ausbilderin in der Beruflichen Bildung und unter anderem für die Einsatzstellenplanung der Azubis verantwortlich. Denn jeder Azubi kommt während seiner Ausbildung in verschiedene Bereiche und Geschäftsstellen, um die Vielfalt der Sparkasse Aachen zu erleben.

Guten Tag Frau Almstädt - schön, dass Sie sich Zeit genommen haben! Stellen Sie sich doch erst einmal vor.

"Mein Name ist Claudia Almstädt und ich bin 39 Jahre alt. Ich bin verheiratet mit Thorsten Almstädt. Er ist auch bei der Sparkasse Aachen und als Vermögensberater in der Abteilung der Zentralen Vermögensberatung tätig. Unsere beiden Söhne heißen Niklas, 11 Jahre alt und Moritz, 6 Jahre alt. Moritz ist gerade eingeschult worden und es ist eine spannende neue Situation für die ganze Familie."

Wie sieht ein ganz normaler Arbeitstag bei Ihnen aus?

"Ich habe an meinen Arbeitstagen eine Vielzahl von Mails zu lesen, die sich aufgrund meiner Teilzeitbeschäftigung natürlich ansammeln. Meine Azubis wissen das und ich beantworte zunächst einmal alle Anfragen. Dann kümmere ich mich um die Einsatzplanung der Auszubildenden, bereite Seminare vor, sichte Bewerbungen oder führe Fördergespräche mit unseren Azubis.

Häufig bin ich auch auf Ausbildungsmessen oder Schulveranstaltungen unterwegs und erkläre interessierten Schülern die Ausbildung in unserem Hause."

Warum haben Sie sich damals bei der Sparkasse Aachen beworben?

"Ich habe bereits mit 15 Jahren ein Praktikum in einer Bank gemacht, daher war für mich schon sehr früh klar, dass ich gerne Bankkauffrau werden möchte. Am liebsten beim größten Kreditinstitut in der Region. Zum Glück hat das damals geklappt und somit bin ich schon seit 21 Jahren bei der Sparkasse Aachen. Es macht nach wie vor sehr viel Spaß!"

Wie sind Sie zur Beruflichen Bildung gekommen?

"Bereits kurz nach meiner Ausbildung hatte ich die Möglichkeit, selber Seminare für die Auszubildenden zu geben. Das war spannend und hat mir viel Freude bereitet. Als dann eine Stelle in diesem Bereich frei wurde, habe ich die Chance genutzt und bin im Jahr 2005 dorthin gekommen."

Warum wollten Sie Ausbilderin werden?

"Die Arbeit mit jungen Leuten gefällt mir einfach sehr gut. Es ist schön zu sehen, wie sich die Azubis im Laufe der Ausbildung entwickeln. Vom Schüler zum 'Banker' sozusagen. ;)"

Was ist so interessant an der Ausbildung bei der Sparkasse?

"Die Ausbildung ist sehr vielseitig und macht eine Menge Spaß. Wir stellen dieses Jahr 52 neue Auszubildende ein, dies ist immer eine große Gemeinschaft. Die Übernahmechancen sind hervorragend und außerdem sind die Weiterbildungsmöglichkeiten sehr breit gefächert."

Ich habe noch eine letzte Frage: Was machen Sie gerne in Ihrer Freizeit?

"Ich verbringe gerne viel Zeit mit meinen Kindern, fahre gerne Fahrrad und genieße die Zeit im Garten und der Natur. Zum Ausgleich arbeite ich auch mit Begeisterung im Garten und erfreue mich an den Ergebnissen. Oft sind wir dort mit der Familie und Freunden zusammen. Unser liebstes Urlaubsziel ist der Gardasee. Die Kombination aus See, Bergen und italienischem Flair ist für uns genau das Richtige."

Vielen Dank für das Interview, Frau Almstädt! Wir wünschen Ihnen Viel Spaß und viel Glück mit den neuen Azubis.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

BBCode-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!