Skip to content

Der BerufsInfoTag 2020

Am 04.03.2020 war es soweit, unsere Berufliche Bildung öffnete beim BerufsInfoTag wieder ihre Türen, um Schüler und junge Erwachsene für die Ausbildung bei der Sparkasse Aachen zu begeistern.

Schon seit Monaten fieberten neun Azubis auf diesen Tag hin. In fünf intensiven Treffen organisierte das Team aus dem ersten und zweiten Ausbildungsjahr den BerufsInfoTag, kurz BIT. Dieses Jahr stand er unter dem Motto „Hier bist du richtig“. Seit Tag eins wurde den Azubis bei der Organisationfreie Hand gelassen, dies war natürlich auch eine Herausforderung, denn neben dem Motto musste auch koordiniert werden, welche Werbemaßnahmen eingesetzt werden sollen und wie das Budget dafür verteilt wird.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten bei der Organisation war nun der große Tag gekommen und viele Besucher informierten sich über die Themen Ausbildung und duales Studium. Die verschiedenen Aufsteller mit Bildern von Projekten wie der Azubi-Geschäftsstelle oder den traditionellen „Kennenlern-Tagen“ der neuen Azubis in Hennef zeigten die Lieblings Ausschnitte der abwechslungsreichen Ausbildung bei der Sparkasse Aachen.

Am Ende des Tages war das Team sehr zufrieden mit dem Ablauf. Es war für alle eine Erfahrung, an der sie gewachsen sind und die ihnen in Erinnerung bleiben wird.

Du hast den BIT 2020 verpasst und möchtest dich zur Ausbildung und zum dualen Studium bei uns informieren? Möchtest du vielleicht sogar nächstes Jahr als Azubi im Organisationsteam dabei sein?- Weitere Infos findest du unter www.sparkasse-aachen.de/ausbildung oder bewirb dich direkt online bei uns.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

BBCode-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!