Skip to content

Kleidungsstil der Sparkasse Aachen - Teil 2

Wie sieht denn das perfekte Styling für eine Bankkauffrau aus?

Diese Frage haben sich wahrscheinlich alle (angehenden) Bankkauffrauen schon einmal gestellt.

Stephan Groth hat das Thema schon für die Bankkaufmänner aufgegriffen und nun werde ich Mal auf die Bankkauffrau von damals und heute schauen.

Wenn wir uns an unsere Kindheit zurück erinnern sah man die Bankkauffrau meist in einem schicken Zweiteiler. Entweder trug man Rock und Blazer oder Hose und Blazer, in schwarz, blau oder grau. Dazu wurden meist weiße Blusen und geschlossene hohe Schuhe gewählt.

Natürlich macht man auch heute mit der altbewährten Zweiteiler-Kombination nichts falsch. Ich selber trage zur Arbeit auch gerne hin und wieder einen schicken Zweiteiler. Inzwischen gibt es aber mehr Spielraum bei den Möglichkeiten sich zur Arbeit zu kleiden. Zum Beispiel kann man in Sachen Farben und Accessoires etwas freier wählen, als es früher der Normalfall war. Beispielsweise haben auch im Business-Bereich ausgefallenere Muster Einzug gehalten und man kann auch mal ein schickes, gemustertes Kleid oder eine karierte Hose mit Bluse und Blazer kombinieren.

Es gibt endlos viele Variationen die man tragen kann. Aber eins ist sicher: Man kann seinem individuellen Stil immer mehr und mehr folgen und sich dabei dennoch businesslike kleiden - ich finde dies macht den Beruf Bankkauffrau oder Bankkaufmann ein Stück weit attraktiver.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

BBCode-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!