Skip to content

Den richtigen Beruf zu finden ist einfach. Wenn man vorher die Möglichkeit hat, ein Praktikum zu machen.

Was mache ich nach der Schule? Welcher Beruf passt am besten zu mir? Wird mir die Arbeit Spaß machen? Diese Fragen hast du dir bestimmt schon einmal gestellt. Um dich bei deiner Berufsentscheidung zu unterstützen, bieten wir dir an, ein freiwilliges Praktikum bei uns zu machen. Die Ferien sind dafür z.B. ein guter Zeitpunkt.

Was solltest du für ein Praktikum bei der Sparkasse Aachen mitbringen? Gute Noten in den Fächern Deutsch und Mathematik solltest du haben. Des Weiteren solltest du kontaktfreudig, offen und freundlich sein. Diese Eigenschaften sind für Bankkaufleute besonders wichtig. Kaufmännisches Interesse und serviceorientiertes Denken sollten außerdem zu deinen Stärken gehören.

In zwei bis drei Wochen lernst du die vielfältigen und abwechslungsreichen Aufgaben bei der Sparkasse Aachen kennen. Du wirst in einer Geschäftsstelle eingesetzt, die nah an deinem Wohnort liegt, um die Praxis hautnah miterleben zu können und einen optimalen Einblick in die Arbeitswelt der Bankkaufleute zu bekommen.

Eine Praktikumsmappe dient als Leitfaden während deiner Praktikumszeit. Durch selbstständige Erarbeitung kannst du dir, einen guten Überblick über das Unternehmen und die Ausbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten verschaffen. Tätigkeiten während deines Praktikums sind beispielsweise der Kundenservice in der Geschäftsstelle, bei dem du die unterschiedlichsten Wünsche und Anfragen miterlebst. Ebenfalls darfst du einige spannende Termine begleiten, beispielsweise eine Kontoeröffnung. Schon schnell wirst du bemerken, dass jeder Tag ereignisreich und spannend ist.

Solltest du noch Fragen diesbezüglich haben, wende dich gerne an Andrea Müller (Tel. 0241/4442427), an Elke Schroiff (Tel. 0241/4443857) oder auch gerne an mich.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

BBCode-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA 1CAPTCHA 2CAPTCHA 3CAPTCHA 4CAPTCHA 5


Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!